Menschen die bereits reichlich Erfahrungen rund ums Thema bewusste Sinnlichkeit sammeln durften. Für Menschen die privat oder berufliche gerne Tantramassagen geben und ihr Repertoire erweitern und vertiefen wollen. Für idiologiefreie, neugierige Forschernaturen die den Austausch mit Seelenverwandten suchen.