Junges Tantra

Du bist zwischen 18 und 35 Jahren alt und auf der Suche, wie Du Deine Sexualität (noch) erfüllender gestalten kannst? Eine Sexualität, in der es nicht um höher-schneller-weiter und Performance geht? Du fragst dich wie und ob du anderen authentisch und außerhalb erlernter Bewertungsmuster begegnen kannst?

Egal, ob Du bereits Vorerfahrung hast, oder Du bisher dachtest Tantra sei Sex mit Räucherstäbchen – wir laden Dich ein, mit uns auf eine aufregende Reise in die Sinnlichkeit zu gehen . Dabei bestimmst Du Dein Tempo. Energetische Passagen werden sich abwechseln mit Phasen des Spürens. Wir gehen miteinander in Kontakt, um gemeinsam an dieser Kontaktstelle zu forschen.

Wo sind meine Grenzen? Wie fühlt sich ein Nein an, wie ein klares Ja? Wie fühlt es sich an, einfach nur Augenkontakt mit einem Menschen zu haben? Welche Arten von Berührung gibt es, und welche davon mag ich? Und wie kommuniziere ich das? Welche Rolle spielen Rituale in der Begegnung? Wie erkenne ich meine individuellen erotischen Muster? Wie nehme ich sie an und wie nutze ich sie als meine Ressource?

Du wirst Einblicke bekommen in ein sinnlich-tantrisches Verehrungsritual und spielerisch in Kontakt mit Dir und anderen gehen. Immer wieder wird es in kleinen Sharing-Runden Gelegenheit zum Austausch geben. Auch wird es Platz geben für deine Fragen. Du profitierst vom Wissen eines seit 19 Jahren in Freiburg aktiven Tantrateams. Erfahre so deine Sexualität als deine persönliche Ressource und Kraftquelle.

Da wir über einen großen Schatz an Übungen und Inhalten verfügen, werden wir die Inhalte des Seminars, möglichst Individuell an die Bedürfnisse und das Tempo der Gruppe anpassen.

Alle Übungen sind so konzipiert, dass sie von unbekleidet, bis angezogen durchgeführt werden können. Auch wenn wir dich ganz klar einladen an deinen eigenen Grenzen zu forschen, ist es mindesten genauso wichtig diese nicht zu verletzen. Wir möchten dir eine Selbsterfahrungsraum bieten in dem du sein kannst, genauso wie du gerade da bist, und was du mitbringst.

Wir sind gespannt wohin unsere gemeinsame Forschungsreise an diesem Wochenende führen wird, und freuen uns auf deine neugierige Präsenz.

Für wen: Für junge Neugierige unter 35 Jahren. Mit und ohne Vorerfahrungen. Für Einzelpersonen, Paare, polyamore Beziehungskonstellationen. Offen für alle Gender.

Veranstaltungsort: Freiburg im Breisgau

Seminarzeiten: Vom 23. bis 25. Oktober 2020: Freitag 20.00 – 23.30 Uhr, Samstag 10.00 – 20.00 Uhr, Sonntag 9.30 bis ca. 19.00 Uhr

Kosten: € 280,–  pro Person. Ermäßigungen für Studierende und unter 25jährige. Vergünstigungen auch bei finanziellen Engpässen. Bitte Nachfragen!!



Für welchen Termin möchten Sie sich anmelden oder haben Fragen dazu?