Anna (Yonimassagen)

 

Körperlichkeit ist für mich ein Tor zu Lebendigkeit, Verbundenheit und Authentizität.

Ich freue mich, dich bei einer Reise zu dir selbst und deinen eigenen Tiefen zu begleiten. Dabei lege ich großen Wert auf Achtsamkeit, Konsens und die Ausrichtung auf deine Bedürfnisse.

 

Die Yoni- und Schoßraum-Massage bietet dir unter anderem die Möglichkeit, dir deiner Yoni (Sanskrit für Vulva, Vagina und Uterus) bewusst(er) zu werden, deine Empfindungen zu erforschen und dich für Entspannung, Lebendigkeit und Lust zu öffnen. Ich leite dich sanft dabei an, mit deinen Körperempfindungen und Gefühlen in Kontakt zu kommen. Dadurch kannst du lernen, dich selbst zu fühlen und anderen präzise mitzuteilen, was du brauchst und was du willst.

 

Völlig egal, welche Geschlechtsidentität oder sexuelle Orientierung du hast, alle Menschen, die sich eine Yoni-Massage wünschen, sind bei mir willkommen! Damit meine ich ausdrücklich auch Inter* und Trans* Personen. Bei Fragen, melde dich gerne bei mir. Ich freue mich auf dich!

Die Yoni-Massage ist ein Universum mit vielen Welten. Sie kann eine intensive Entdeckungsreise zu dir selbst sein. Und bietet dir die Chance, dir deines erotischen Potentials als persönliche Kraftquelle bewusst zu werden.

 

 


Wo und wie ich dazulern(t)e:

2020 – 2021: Ausbildung in Yonimassage und Sexualcoaching „Das Perlentor“ bei Nhanga Grunow

2021: Osteothai Massage-Kurs für innere Organe bei David Lutt

2021: Basis Kurs Thai-Yoga-Massage bei Krishnatakis

2022: Zertifizierung zur Gesundheitspraktikerin für Sexualkultur bei der Deutschen Gesellschaft für alternative Medizin (DGAM)


Anna spricht: Deutsch, Englisch.


Anna ist ganz neu im Team. Sei der oder die Erste um ihr einen Kommentar zu einer Massage ins Gästebuch zu schreiben.

Anna fuer Frauen