Carla

Die Erforschung des eigenen Seins auf unterschiedlichste Art und Weise ist ein durchaus spannender Weg. Die Reisen in das eigene Innere. Sich fühlen und wahrnehmen in der Tiefe mit all unseren Seiten.

Ich begleite Dich darin, Dich selbst zu entdecken. Immer wieder neu und immer wieder anders. Fern ab vom gewohnten Verstandesdenken. Raus aus dem Alltag und hinein in ein Erleben, welches so wohltuend und heilsam ist. Einfach indem Du Dich berühren lässt und Dich selbst dabei genießt.

Es ist ein gemeinsamer Tanz des Wahrnehmens, damit die Lust des Lebens in Dir ins Fließen kommt. Ganz individuell, denn für jeden bedeutet dies etwas anders. Ja, und es lohnt sich, immer mehr das Leben zu erfühlen und die eigene Lebendigkeit zum Leuchten zu bringen, indem die Energie in Dir sprüht.

Ich freue mich auf Dich.


Wo und wie ich dazulern(t)e:

Zahlreiche Ausbildungen in der Erforschung des eigenen Seins. Von Handwerk über Soziales hin zu immer mehr Körperarbeit.

2014: NLP‐Practitioner

2016 bis heute: Ausbildung und Weiterentwicklung als Hypnose-Coachin

  • Show- und Sporthypnose
  • therapeutisch & medizinisch
  • für Kinder, Jugendliche & Erwachsene

2021: Amakido Basis – Körpertherapeutisches Basisritual mit Elementen aus tantrischer Massage, hawaiianischer Massage, Quodoushka und Energiearbeit