Corinna

Tantramassagen zu geben bedeutet für mich, Dich zu einem Tanz der Berührung einzuladen, aus dem Du berauscht, beglückt, energetisiert, mit lachenden Augen und absolut entspannt wieder im Alltag landest und mit neuer Lust in Dein Leben gehst.

„Those who have failed to achieve an orgasmic state of existence will associate an ecstatic state with sexuality because that’s probably the highest level of experience they have known.“

Sadguru Jaggi Vasudev


Corinna spricht: Deutsch, Englisch

Aus unserem Gästebuch

Liebe Corinna,
der dreistündige Tanz mit Dir war wunderschön.
Andreas

Corinna, du hast mich so offen und freundlich empfangen.
Zum ersten Mal habe ich es gespürt.
Ein Mensch,,der eine positive Aura ausstrahlt.
Dein Blick war warm, Offen und sehr freundlich.
Ich habe mich willkommen gefühlt, konnte mich fallen lassen und genießen.
Ich habe lange von dem Genuss gezehrt
Und ich habe einen positiveren Blick auf diese Welt durch dich gewonnen.
Gerhard

Liebe Corinna,
Danke für dieses wundervolle Erleben. Deine Berührungen waren so vertraut, so intim, als würden wir uns schon ewig kennen. Und dabei trafen wir uns heute zum ersten Mal. Aber sicher nicht zum letzten Mal. Ich freue mich darauf, wieder den Zauber deiner Berührung zu erleben.
Auf Bald,
Andreas