„Die Tantramassage besteht aus 10% Technik und 90% Liebe!“
So hat es einmal ein erfahrener Tantramasseur auf den Punkt gebracht. Die
„Technik“ ist eine Kunstform für sich und es gibt in der Tantramassage unglaublich
viel zu entdecken und zu entwickeln, was meinen Forschergeist sehr erfreut. Jedoch
kommt bei der Tantramassage der inneren Haltung eine besonders hohe Bedeutung
zu. Es ist eine liebevolle Haltung, ein Gefühl der Verbundenheit von Körper, Geist
und Seele.

Auf dieser Ebene erlebe ich die Tantramassage als eine Herzensberührung von Mensch zu Mensch.
In diesem Rahmen lade ich dich dazu
ein, dich so zu zeigen wie du bist, Neues zu erfahren, tiefer zu tauchen, weiter zu
werden! Es ist eine wunderbare Gelegenheit, ein Stückchen mehr bei dir selbst
anzukommen.

Meine Arbeit als Tantramasseur erfüllt mich mit großer Dankbarkeit und Freude.
Freude wird mehr, wenn man sie teilt. Deshalb ist es mein Herzensanliegen, meine
Begeisterung für Persönlichkeitsentwicklung durch Kommunikation und Körperarbeit
auch im Rahmen von Seminaren (LINK zu SEMINAREN) weiterzugeben. Ich freue
mich, dich auf deinem Weg ein Stück begleiten zu dürfen.

Daniel spricht,
Deutsch, Englisch, Französisch.

Qualifikationen
2016 bis 2017 Masseur am Spürwechsel Freiburg
2017 4-Hand Tantramassage, amakido
2016 Sexological Bodywork IISB®, Zinnoberschule
2015 Tantramassage Aufbaukurs Yoni/Lingam (TMV), Zinnoberschule
2015 Tantramassage Grundkurs (TMV), Zinnoberschule

Aus unserem Gästebuch

Freudige Umschau …
Mein Leben zeigte mir deutlich, daß ich eine für mich neue, erfüllende und ausgeglichene Sexualität leben möchte. Diesem Wunsch folgend entdeckte ich Euer Angebot!
Ich durfte mich ganz in die Hände von Michael, Dorin und Daniel fallen lassen und sinnliche Erfahrungen machen, die zum ersten Mal in dieser Tiefe ihren geschützten Raum fanden. Meine drei Reisen führten mich durch lebendige, intensive und vor allem wohlig-vertrauensbildende Phasen. Ich ließ mich befruchen von Euren inspirierenden Spielweisen und den spürbar reichen Erfahrungsschätzen. So habt ihr mir Möglichkeiten geschenkt, mich sehr ehrlich selbst zu erleben und zärtlich anzunehmen. Nach jeder unserer Begegnungen war mein Herz so geweitet, daß mich eine mächtige, fließende Lebensfreude erfüllte! Unsere Berührungen erschlossen mir – tiefen Frieden. Dank Eurer herzlichen Zuwendung fühle ich mich freudig, verspielt und gewürdigt. Dabei baute jeder einzelne Augenblick auf dem anderen auf und bildet heute die Basis für eine sicherlich spannende und lustvolle Weiter-Reise.
… Bleibt mir nur zu empfehlen: Da schau sich mal eine um!