Elena

Die Welt braucht Massage, weil die Liebe aus ihr verschwunden ist. Früher genügte eine bloße Berührung aus Liebe. Eine Mutter berührte ihr Kind, spielte mit seinem Körper und es war Massage. Der Mann spielte mit dem Körper seiner Frau, und es war Massage; das war genug, mehr als genug. Es war tiefe Entspannung und es gehörte zur Liebe. Doch das ist aus der Welt verschwunden.

Massage ist eine der subtilsten Künste – und es ist nicht einfach nur eine Sache der Kunstfertigkeit. Es ist mehr eine Sache der Liebe. (Osho)

Mein Geschenk an dich und die Welt ist meine Hingabe und Liebe in die Massage, sie soll dich berühren auf den tiefsten Ebenen, dir Freude, Leichtigkeit und Entspannung schenken, dich energetisieren und nähren.


Elena ist ausgebildete Masseurin und Tantramasseurin, Physiotherapeutin, Körpertherapeutin, Yoga- und Atemtherapeutin.

Verschiedenste spezifische Weiterbildungen im Bereich Körperarbeit und Massage bereichern ihr Wirkungsfeld.

  • Fusszonen Massage nach Hanne Marquardt
  • Osteopathie
  • Aromamassagen
  • Hot Stone Massage
  • Meridian Massage
  • Akupressur
  • Faszienarbeit
  • Entspannungstechniken
  • Atemarbeit

Elena spricht Deutsch und Englisch


Elena ist ganz neu in unserem Team. Sei der Erste oder die Erste mit einem Eintrag in ihr Gästebuch.

Aus unserem Gästebuch

Liebe Elena,

Deine Massage hat mich berührt, im wahrsten Sinne des Wortes… Nicht nur körperlich…

Du schreibst, dass Du mit Hingabe und Liebe massiert, und daß habe ich gespürt…

Du berührst mit einer Fürsorge und gleichzeitig mit einer großen Sinnlichkeit…

Ich habe mich lustvoll geborgen gefühlt…

Es war schön zu spüren, dass Du so eine Freude am Massieren besitzt und daß übertrug sich auf mich, eine heilsame Erfahrung…

Du vermittelt eine Ruhe… Es war wohlig warm und weich… Atmen und gehalten zu werden…

Danke, ich freue mich auf ein Wiedersehen…

Stefan

Hallo Elena,
ich war am Samstag bei Dir und ich muss Dir sagen, dass Deine zweistündige Tantramassage einfach umwerfend war, noch nie habe ich bisher so etwas tolles erlebt, einfach spitzenmäßig. Schade nur, dass die Zeit so schnell zu Ende ging, auf jeden Fall gibt es da schon ganz bald eine Wiederholung.
Liebe Grüße,
Markus