Marion:

„Man muss die Seele durch die Sinne heilen – und die Sinne durch die Seele“ Oscar Wilde

Schon immer war es mein Wunsch, in einer sinnlicheren, schöneren und offeneren Gesellschaft zu leben, in der Kunst, Poesie, Erotik und Freiheit von jedem gelebt werden können.

Seit meinen ersten Begegnungen mit Tantra vor 20 Jahren bin ich auf diesem Weg immer weitergegangen und sehe meine Arbeit als gelebten Beitrag dazu – the massage is the message. Diese beglückende Erfahrung bedarf keiner Worte… wird aber in unsere Worte und unser Handeln einfließen und uns mit der ursprünglichen Schönheit unseres Seins verbinden. Das gilt für den Gebenden wie für den Bekommenden.


Was unser Team über Marion sagt*:

Marion – eine schöne Berührerin  mit glockenhellem Lachen, groß, weiblich, stark. Unsere orientalische Tänzerin mit den blauen Katzenaugen. Sie geht humorvoll, spontan und direkt auf dich zu. Diese starke Frau aus dem Schwarzwald ist eigentlich viel zu gefühlvoll für diese Welt, hinter ihrer ausgeflippten Bodenständigkeit steckt überraschend viel Tiefe.

In ihren Massagen ist Marion wie eine verspielte Katze, spontan, bewegend, anvertrauend. Schwungvoll und voller Lebensfreude holt sie dich ab; hat sie erst einmal Fuß gefasst nimmt diese aufmüpfige Barfussindianerin kein Blatt vor den Mund.

Ihr quirliges Lachen wird dich anstecken, ihre weibliche Präsenz lässt dich durchatmen und ankommen.

* Das Team spricht: Wenn wir einen Tantramasseur oder eine Tantramasseurin nach einigen Monaten besser kennen, sammeln wir unsere Eindrücke von diesem Mensch in einem Ritual. Diese verdichten wir dann zu einem kleinen und eher unkonventionellen Text.

Marion spricht:

Deutsch, Englisch, etwas Französisch

Aus unserem Gästebuch

Lieber Michael

Ich war froh das ich mich bei dir zu dem Basisseminar Berührungskunst Schritt für Schritt angemeldet habe, auch wenn meine Tantra Kollegin gesagt hatte, dass ich mich an einem Anfänger Seminar angemeldet habe ( Sie war auch schon bei dir). Hab ich es nicht bereut, dass ich es gemacht habe. Ich war schon an viele Seminare in der Schweiz, massiere auch schon sehr lange aber ich wollte schon lange zu dir mal nach Freiburg kommen. Endlich hatte ich es geschafft mir die Zeit zu nehmen, leider ging es so schnell vorbei. Ich habe neue Anregungen und Elemente erlernt. Ich bedanke mich bei Dir und auch bei deinem Team (Anmerkung: Marion, Aiwara, Bettina) wie Ihr den Raum gehalten habt.
Es ist sehr schön das es so Seminare gibt ich hoffe für mich, dass ich es noch lange machen kann. Ich werde sicher nicht das letzte mal bei dir gewessen sein ich komme wieder. Ich danke Euch allen und wünsche Euch eine schöne Zeit bis das nächste mal
Gruss Silvia

Die Erfahrungen im Basissemiar haben mich zu tiefst berührt und bewegt. Nie zuvor durfte ich in einer ähnlichen Geschwindigkeit völlig fremden Menschen in einer solch achtsamen, ehr erweisenden und von übergeordneter Liebe erfüllten Weise begegnen.
Der von euch, Michael, Marion und Dorin geschaffene und mit spiritueller Energie geflutete Rahmen war in diesen Tagen eine kleine geschützte Welt für sich, der Begegnungen auf dieser Ebene ermöglich hat. Vielen Dank dafür!

Für mich persönlich ist während der gemeinsamen Zeit etwas wirklich Großes passiert.
Das Gefühl der Verbindung von Körper, Geist und Seele hat mir eine innere Klarheit und Ruhe beschert. Tief berührt fühle ich mich endlich mit meiner Liebe verbunden.

Ich danke euch allen für diese wundervollen Begegnungen, Berührungen im Innen wie im Außen, eure Liebe und vor allem eure Vorsicht und Achtsamkeit, die für mich so real spürbar waren wie nie zuvor.

In großer Dankbarkeit und Demut spüre ich die Sehnsucht und Neugier nach mehr, viel mehr davon…
Erfüllt von Liebe sende ich euch Herzensgrüße
Kalle

Das Basisseminar hat mich berührt und aufgewühlt zugleich… wieder durfte ich ein paar „Zwiebelschalen“ auf der Suche nach dem, was mich im Innersten ausmacht, verlieren. So kam diesmal neben der spielerisch-leichten Seite auch eine neue, tiefe, fast dunkle und sehr kraftvolle Seite in mir hoch. Spannend und aufwühlend, steigert sie meine Neugier, und erfüllt mich gleichzeitig mit Demut und Respekt.

Ich kann jeder und jedem nur raten, zum Basisseminar zu kommen. Michael, Marion und Dorin sind wahre Meister ihres Fachs. Fast hat man das Gefühl, sie gestalten die Räume, die in diesem Kontext entstehen genauso kunstvoll wie eine gute Massage. Sie öffnen sie, sie halten, sie begrenzen (geben Sicherheit) und sind doch nie einengend. Danke, dass ihr uns alle genau dort abgeholt habt, wo wir standen, für Eure absolut authentische Präsenz und den liebevollen Blick auf uns alle.

Und auch der Gruppe bin ich sehr dankbar. Ihr habt nicht (nur) Eure Körper berühren lassen, sondern auch Eure Seelen. Vielen Dank für diese Einblicke.

Herzensgrüße,
Andrea

An Michael, Marion, Dorin und die Gruppe
Ich habe am Basisseminar teilgenommen und fühle mich seit dem in einem inneren Wandlungsprozess. Es arbeitet in mir. Ich habe das Gefühl zum ersten Mal wirklich offen und ehrlich mit mir selbst im Kontakt zu sein. Im Kontakt mit meinen Konditionierungen und Glaubenssätzen; mit meiner Angst, Scham und Unsicherheit; mit meiner unbewussten und eingeschränkten Sichtweise auf Sexualität; im Kontakt mit meiner Tiefe und meinem inneren Selbst. Ich merke, wie ich mich in meinem Alltag von mir entfernte und vergaß, wer ich eigentlich bin. Nun spüre ich eine erweckte Kraft in mir, die mein Verstand noch nicht einzuordnen vermag. Ich kann seit langem mal wieder richtig durchatmen und die Welt im Außen klar und durch liebevolle Augen betrachten. Ich kann mich selbst wieder klar und in voller Liebe wahrnehmen und merke, was für ein wunderbarer Rahmen in diesen drei Tagen geschaffen wurde. Einem Rahmen, wie ich ihn noch nie zuvor erlebt habe, der es schaffte mich nachwirkend zu bewegen und innerlich zu berühren. Es passiert gerade ganz viel Heilung in mir. Ich empfehle dieses Seminar vom Herzen und bin dem authentischen Team und der Gruppe sehr dankbar für diese Session!

Liebe Grüße aus dem Norden,

Robert

Liebes Amakido Team vom Basis Seminar März 2019,

vielen herzlichen Dank für dieses wundervolle Seminar. In mir sind Mauern gefallen und Rahmen wurden gesprengt.

Völlig ergriffen und voll Sehnsucht nach mehr.
Umhüllt und berauscht von der Weite der Liebe.
Die Wellen fließen über mich, durch mich und um mich herum.
Von einem Orkan überwältigenden Friedens erfasst.

Herzliche Grüße
Martina

Hallo Nadine und Marion am 6.7.18
Kam ich zu euch beiden weil ich meine erste vier Hand Massage gebucht habe in voller Erwartung
und ich war sehr überrascht schon bei der Begrüßung viel mir ein Stein vom Herzen ,ihr beiden habt den ablauf der Massage sehr schön gemacht wer sich in euerer Hände begibt wird zerschmelzen wie Schokolade und wird wieder kommen, ich war begeistert Danke Nadine und Marion. Gruß Stefan

liebes amakido-team,

mein großer dank an euch, für das basis-seminar im märz!
ich bin unendlich froh, dass ich über meinen (vermeindlichen) schatten gesprungen bin, und teilgenommen habe.
ich habe inhaltlich wahnsinnig schöne sachen gelernt, bin spannenden menschen begegnet, so auch mir…
und ich habe eine verbundenheit in der gruppe erlebt, ein angenommen-sein (auch in mir), welches mich tief bewegt hat.

großer dank an die teamleitung! mit eurer herzlichkeit, eurem rahmen-halten, eurer bodenständigkeit und eurer tollen organisation habt ihr das event zu etwas ganz besonderem gemacht! das schönste für mich war eure offenheit zu erleben, ihr habt wirklich jeden so nehmen können, wie er oder sie war!

mit dem wochenende bei euch ist in mir was auf den weg gebracht worden… und das nächste seminar ist auch schon gebucht!

ich dank euch ♥ sanna

Liebes amakido Team,
ich möchte mich bei Euch ganz herzlich für die 3 wunderschönen Basis Seminar Tage bedanken.
Ich finde es grandios, wie Ihr es geschafft habt (in dieser kurzen Zeit) uns die Tantramassage Basics beizubringen. Klasse!!!
Ich bedanke mich auch für Eure rührende Offenheit, Achtsamkeit, Herzlichkeit und Menschlichkeit.

Seid ganz lieb umarmt,
Aleksandra

Hallo liebe Marion, danke Dir für Deine freundlichen Zeilen! Genau genommen bin ich natürlich auch auf amakido gekommen, weil es einem als Mensch (vermutlich bei allen bis ins höchste Alter) einfach soo gut tut auch wohlwollende Berührung zu erfahren. Berührungen schafft genau genommen eben auch ne gewisse Nähe, zumindest wenn man dafür empfänglich ist. Ich finde es toll, dass Du Deinen Gästen (so durfte ich es zumindest erfahren) so respektvoll und voll guter Energie begegnest und ich mich in tollen Händen fühlen durfte. Ich durfte mal alles vergessen und einfach hingeben. Das war eine großartige Erfahrung, die ich so bisher nicht kannte, obwohl oder vielleicht auch weil wir uns nicht kennen und dennoch spüren dürfen.

Liebe Berührungskünstlerinnen Marion und Carmen – ich möchte Euch sehr für eine meiner tollsten Erfahrungen danken. Ich hatte bei Euch das Berührungsritual „Frauen berühren lernen“ gebucht. Obwohl ich anfangs eher zögerlich bei der von Carmen geleiteten „Behandlung“ war, haben beide Frauen mich mit wunderschönen, einfühlsamen Erklärungen und Anleitungen unterwiesen und ich verlor nach und nach die Scheu, nackt, zusammen mit einer nackten Frau eine andere nackte „fremde“ Frau zu berühren, sinnlich zu berühren. Mein Gehirn schlug Purzelbäume – ich träume jetzt noch …..
Während einer eher stressigen Zeit in meinem Leben, mit Ängsten und Niedergeschlagenheit, bin nach der Erfahrung bei Euch viel stärker und mit einer viel positiveren Einstellung zum Leben in die Realität zurück gekommen. Ich habe das Gefühl, dass mein Selbstvertrauen und meine Selbstachtung von dieser Erfahrung wesentlich profitiert haben. Dafür danke ich Euch sehr!
Die Behandlung wurde in einem wunderschön geschmückten Raum durchgeführt. Nach der Hälfte der Zeit für das Ritual durfte ich mich selbst hinlegen und beide Frauen haben mir eine „vierhändige“ Massage angedeihen lassen (ohhh – mein – Gott !!). Während der Sitzung (?) fühlte es sich so an, als würde jeder Zentimeter meines Körpers energetisiert, stimuliert und gestärkt werden, was mich am Ende in einem vollständigen Zustand der Entspannung und ekstatischer Trance zurückließ. Es war, als ob alle meine Ängste weggeschwommen wären und zu einer neuen Erfahrung geführt hätten.
Ich habe selten, nein noch nie, jemanden erlebt, der mit so viel Hingabe und Erfüllung seinen „Job“ macht wie bei Euch, Marion und Carmen. Man spürt deutlich, dass es eben nicht nur ein Job für Euch ist, sondern dass Ihr dies lebt. Ihr könnt glücklich sein, so etwas Schönes tun zu dürfen / zu können!
Ich kann nur sagen, „gerne und immer wieder“ ….
George

Liebes Amakido-Team, liebe Marion!, Was soll ich sagen? Ich war das erste mal bei euch (bei dir, Marion) … und überhaupt das erste mal (hhhm, räusper) …. Geöffnet hat mir ein junger, blonder Engel: Marion! Einfühlsam und zugleich hingebungsvoll, präsent und achtsam, so bin ich aufgenommen und verwöhnt worden. Selten (nein, nie) wurde ich als Mann derart respektiert und geachtet, ohne etwas geben zu „müssen“, einfach nur sich diesen Händen hingeben, sich fallen lassen …. wunder-wunderschön!!! Es war zwar mein erstes mal, aber ganz sicher nicht das letzte mal. Irgendwann wird sich hoffentlich mein Wunschtraum erfüllen und ich kann/darf vielleicht als Paar solche Wohltaten genießen, wer weiß …. Liebe Grüße, George

Liebe Marion,

Heute durfte ich mich 90 min. Bei dir entspannen. Es war eine wunderschöne Erfahrung und ich werde dies garantiert nochmals machen. Vielen herzlichen Dank.
Liebe Grüße Micha

Liebe Marion,
Vor einige Tagen durfte ich mich für 2 Stunden in deinen Händen begeben. Es war eine sinnliche, lustvolle und intensive Reise. Danke für diesen schönen Moment.
R

Liebe Marion
Ganz lieben Dank, dass ich Dir heute begegnen durfte. Ich habe Deine Berührungen sehr genossen und ich schwelge immer noch im 7. Himmel. Du hast himmlische Hände und Du bist für mich ein Engel. Ich komme wieder.
Herzlichst
Felix

Hallo Marion ich bin spontan zu dir gekommen buchte eine lingam Massage ich fuelt mich sehr wohl bei dir, mein Puls stieg gleich zu anfang und ich war in einer anderen Welt, während der Massage kam ich zum Hoehepunkt du hast keine Stelle ausgelassen. Alles hat gestimmt einfach perfekt. Danke.
Naechstes mal werd ich mich wieder in deine Zarten Haende begeben. Gruss Stefan

Liebe Marion, am letzten Montag durfte ich bei Dir eine fantastische Massage genießen. Alles hat gestimmt, einfach perfekt. Danke für diese sehr einfühlsame himmlische Erfahrung. Nächstes Mal werde ich mich wieder in Deine zarte Hände begeben. Viele liebe Grüße, Alex.

29.10.2015
Berührungsritual mit Lara und Marion. Es war einfach wunderbar! Nach dem einfühlsamen und offenen Vorgespräch leitete mich Lara gekonnt an und ich hatte die Ehre und die besondere Freude, Marion berühren zu dürfen. Was soll ich sagen, man(n) lernt eben nie aus. Ich umarme Euch beide und nochmals vielen Dank für diese wunderbaren Erfahrungen.
KlausG

01.08 2015
Ich war gestern bei Marion. Vom Empfang bis zur Verabschiedung war alles Perfekt !!
Vielen Dank nochmal.
LG Klaus

Hallo liebe Marion, ich möchte mich nochmal für Deine fantastische Massage bedanken , es war einfach unbeschreiblich schön und einfühlsam. Ich habe so etwas vorher noch nicht erlebt. Ich freue mich schon auf das nächste Mal. Herzlichen Dank und liebe Grüße, Roland.

Liebe Marion, auf diesem Weg nochmals vielen Dank für die tolle, sehr einfühlsame Massage am Sonntag. Ich komme gerne wieder. Viele Grüße J.

Liebe Marion, Du hast mir ein wunderschönen Moment geschenkt. Deine Hände,Deine Präsenz verzauberten mich in einem Raum der zeitlosen Sinnlichkeit die ich noch ein paar Tage später nachspüren darf… Einfach schön – Danke! R.