Ria

Tantra ist mein Weg der Verwirklichung. Als Tantrikerin pflege ich die Liebe, die Lebensfreude und die sinnliche Lust, gleichwohl mit dem Anspruch und in dem Bewusstsein, dass das Verlangen nach Geborgenheit und Berührung seinen Raum braucht. Mit Humor nehme ich Dich in meine Arme und wir tanzen gemeinsam den Tanz der Befreiung.
Ich möchte Dir ein Stück Wärme, Liebe und  Achtsamkeit in Verbindung mit Ekstase und Sinnlichkeit schenken. Mein Wunsch ist, Dich zu unterstützen und neue Möglichkeiten zu finden für die Erweckung Deiner sexuellen Energie und Erfüllung; für eine bessere Lebensqualität.
Für mich ist Tantra eine hohe Kunst und Zeichen einer hohen Entwicklung von Reife, Sexualität, Freiheit, Achtsamkeit, Sehnsucht, Geborgenheit, Erfüllung, Humor und Befreiung.

Mein größtes Geschenk von Dir an mich ist, dass Du mir vertraust und dich fallen lässt.

 


Wo und wie ich dazulern(t)e:

Heilpraktikerin
Ayurveda / Therapien / Massagen
Marma Masseurin
Reiki Meister
Kräuterheilkunde  / Therapien

2018 : Ausbildung zur Tantramasseurin mit amakido Berührungskunst.

  • Amakido Basis: Körpertherapeutisches Basisritual mit Elementen aus tantrischer Massage, hawaiianischer Massage, Quodoushka und Energiearbeit.

2019: Shibari und Fesselmassage bei Klara Luhmen von luhmen d`arc


Ria spricht: Deutsch, Englisch.

Aus unserem Gästebuch

Hallo Ria
wir habe uns am Tor ( Türe) getroffen und waren beide sofort mit einem Lächeln in den Bann des Vertauens gezogen.
Es war ein leuchtender Tag.
Nicht weinen, das er verganngen ist,
sondern lächeln , dass er gewesen ist,
denn wir habe Ihn gelebt.
Wir beide haben uns schnell geeinigt das wir eine Intuitiv Seance machen wollen. Viellen Dank nochmals für die schönen Stunden die Du mir geschenkt hast.
Werde wieder wenn ich in der Nähe bin gerne vorbeischauen, hoffe das ich das sehr bald einrichten kann.
Mike

Ria ist eine wunderbare einfühlsame Frau, die mir sehr sympathisch ist. Ich hatte schon zweimal das Vergnügen Ihrer Nähe und möchte nicht mehr darauf verzichten. Th.

Liebe Ria, ich hatte heute einen wunderschönen Abend mit dir und vieles Neues kennengelernt. Danke

Liebe Ria, anfänglich bist Du mir bei unserer Begegnung am 22. Januar dermassen verspielt und neckisch begegnet, dass ich Dich für ein Stubenkätzchen gehalten habe. Als ich gewahr wurde, dass Du eine Tigerin bist, war ich schon verloren und als einzige Strategie blieb mir die Kapitulation. Oh, es hat sich wahrlich gelohnt! Mit Deinen magischen Händen hast Du mich gelockt und vertröstet, so dass mir Hören und Sehen vergangen sind. Das Fühlen freilich hat mich von den Haar- bis zu den Zehenspitzen erfüllt. Lange wünschte ich mir, es möge nie enden und dann sehnte ich doch die Erlösung herbei. Du bist eine starke Frau, bei der ich gern schwach geworden bin. Danke Ria bzw. grazie! Erich (Er+ich)

Im Rausch der Sinne…
Dein Erscheinen geballte Sinnlichkeit,
Dein Lächeln brich sofort das Eis,
Deine Worte flüsternd in meinen Ohren erregend betörend,
Deine Hände auf meiner Haut zauberten ein kribbeln bis in die Zehenspitzen
Dein Duft berauscht meine Sinne und liegt noch immer in meiner Nase.
Deine Nähe verzückt meinen Körper,
gerne komme ich wieder ;-)
Danke liebe Ria
Michael