Mayra

Es erfüllt mich mit tiefer Freude Menschen in ihrem Licht strahlen zu sehen. Ich bin berührt von Herzen, die sich öffnen und Begegnungen, die voller Freude und Lebendigkeit sind.

Ich liebe es dich in der Tiefe deines Seins zu berühren. Liebevoll, achtsam und wahrhaftig.

Frei von jeglichen Vorstellungen begegne ich dir zärtlich und neugierig, sodass du dich voller Vertrauen fallen lassen kannst. Gemeinsam erforschen wir die körperlichen und spirituellen Facetten deines Seins – mal verspielt, mal tief bewegt.

Nimm dir die Zeit und den Raum für dich. Dich zu spüren. Deinen Körper, dein Herz, dein Seelenlicht.

Ich lade dich von Herzen ein, dich mit mir gemeinsam den tieferen Erfahrungen deines Seins zu öffnen.


Wo und wie ich dazulern(t)e:

2013 – 2016: Ausbildung zur medizinischen Masseurin (Klassische Massage, Bindegewebsmassage und Reflexzonentherapie)
2019: Ausbildung zur Tantramasseurin mit amakido Berührungskunst.

  • Amakido Basis: Körpertherapeutisches Basisritual mit Elementen aus tantrischer Massage, hawaiianischer Massage, Quodoushka und Energiearbeit.

2020: Tantra Seminar: ,,Wie lässt sich die Stille des Herzens erlangen?“ – bei Daniel Odier

2021: Tantra in Motion mit amakido Berührungskunst und luhmen d´arc


Mayra spricht: Deutsch, Spanisch, Englisch.


Aus unserem Gästebuch

Liebe Mayra, vielen lieben Dank für die wunderschöne Massage. Mit deiner natürlichen, freundlichen aber auch ein bißchen „frechen“ Präsenz hast du meine Wünsche in eine magische Massage umgesetzt. Die Kombination aus zährtlicher einfühlsame Tantramassage so wie die leicht dominaten Phasen haben mich in einen Himmel befördert, in dem ich jetzt noch nach 7 h schwebe.
LG Thomas

Liebe Mayra,
ich möchte mich noch einmal von Herzen bei dir für diese ganz wundervolle Erfahrung bedanken.
Ich habe mich von Anfang an sehr wohl gefühlt und habe mich dadurch einfach fallen lassen können.
Deine Berührungen waren sehr wohltuend und ich würde mich dir jederzeit wieder anvertrauen.
Alles Liebe, Judith

Liebe Mayra,
nach vielen Jahren ohne sinnliche Berührungen habe ich nach langem Ringen und mit einer gehörigen Portion Angst, Scham und Zweifel den Weg zu Dir gefunden. Während unseres Vorgespräches habe ich schnell gemerkt, dass ich Dir vertrauen und mich bei Dir fallen lassen kann. Nach so vielen enthaltsamen Jahren wieder einen Körper zu spüren war ein wunderbares Gefühl. Du hast mich aufgefangen und mir eine traumhaft schöne Zeit geschenkt.
Vielen Dank, Thomas

Liebe Mayra,
Deiner Massage ruht ein Zauber inne, der mich erneut tief beglückt hat. Ich lasse mich fallen, entrücke dem Alltag und spüre immer wieder aufs Neue Seele und Körper in ungeahnter Tiefe. Tausend Dank und bis zum nächsten Mal.
Liebe Grüße, R.

Und wieder durfte ich eine atemberaubende Massage von Mayra erhalten. Es ist immer wieder etwas magisches Ihre einfühlsamen Hände bei einer Massage zu genießen. Die völlige Hingabe und das Vertrauen wurden wieder belohnt und ich war schnell vom Alltag im siebten Himmel Dank Dir Liebe Mayra :-) Liebe Grüße B.

Wie wunderschön es ist auf so einfühlsame und vertrauensvolle Weise berührt zu werden und zusammen in den Moment einzutauchen.
Die fließenden Bewegungen und den warmen, zärtlichen Kontakt wahrzunehmen und mich der Magie hinzugeben.
Mich vollkommen nackt und verletzlich zu zeigen und loszulassen.
Entspannen, fühlen und genießen. Ganz ich selbst sein.

Ängste lösen sich auf, Bedenken gehen verloren. Ich spüre meine Lebensenergie, stehe in meiner Kraft und fühle mich frei.

Es schwingt nach in mir…

Danke aus tiefstem Herzen Mayra für dieses wundervolle Geschenk.

Zwei Stunden bei Mayra, die viel zu schnell vergangen sind. Schon ab dem Vorgespräch habe ich mich angenommen gefühlt. Mayra hat mich auf eine Reise mitgenommen von der ich es nicht wage zu erzählen, denn man kann sie nicht in Worte fassen.
Wer dem Alltag eine Pause gönnen möchte und sich mal wieder “wirklich” spüren möchte, dem kann ich nur empfehlen sich einen Termin bei Mayra zu besorgen!
Ganz herzlichen Dank Mayra für die schöne Reise.

Liebe Mayra, vor einigen Wochen schon durfte ich mich in deine Hände begeben. Mir ist es als sei es erst gestern gewesen, da ich deine Berührung noch immer präsent habe. Vielen Dank. R.

Hallo war gestern das erste Mal bei Euch.
Solch ein Gefühl des loslassen hatte ich bis anhin noch nie.
Dafür möchte ich Mayranochmals von Herzen Danken. Gruß Rainer

Eine Begegnung mit Mayra,
ich weiß nicht warum, aber ich erwartete bei Mayra auf Schüchternheit und eine gewisse, jugendlich bedingte Unsicherheit zu treffen. Weit gefehlt! Souverän und mit Humor empfing sie mich. Sie schien meine Aufregung zu spüren und so war ich es, der schon nach wenigen Minuten seine Unsicherheit loslassen durfte.
In der Massage begegnete mir eine große Klarheit. Ich fühlte mich in meiner Männlichkeit gesehen und willkommen. Ich liebe es, wenn Tantramassagen nicht bierernst, sondern mit einer sinnlichen Leichtigkeit und Augenzwinkern stattfinden dürfen. So war es mit Mayra. Gleichzeitig war viel Erfahrung und Kenntnis in ihren Berührungen zu spüren. Sie holte mich, wie man so schön sagt, da ab wo ich stand. Entführte mich sicher in wachsende Hingabe und irgendwann blieb mir nichts mehr übrig als genussvolles Loslassen von allem.
Wieder gelandet durfte ich mit Mayras Unterstützung alles Erlebte integrieren und frei und fröhlich von dannen ziehen. Ich hoffe, das war nicht unsere letzte Begegnung. M.

hallo Mayrawar gestern bei dir ich habe eine Wunderschöne Massage mit dir erleben dürfen es war einfach nur supper ich komme wieder – suchtgefahr

Liebe Mayra,habe heute deine Massage sehr genossen und möchte am liebsten in den nächsten Tagen schon wieder kommen aber das kann man sich nicht jede Woche leisten.Dein ganzes Auftreten bedeutet SUCHTGEFAHR und man kann die Hände nur noch fesseln.
LG siggi