Zoe

Du bist eingeladen, als Mensch ganz da zu sein. Neugier, Wünsche, Freude und Lust sind genauso willkommen wie Schüchternheit, Nichtwissen oder Traurigkeit.

Ich möchte dir als Frau meine volle Aufmerksamkeit schenken und dich in deinen männlichen und weiblichen Anteilen erkennen und ehren. Du bist ein natürliches, sexuelles und liebeswertes Wesen!

Durch meine achtsamen Berührungen kannst du tiefer entspannen, äußere Berührung wird zu innerer Berührtheit. Mit meinen geschmeidigen Händen und meinem weichen Körper bringe ich dich in Bewegung. Dein Verstand darf sich einfach ausruhen, während wir mit unserer Körperweisheit sozusagen in einen nonverbalen Tanz eintauchen.

Die Tantramassage ist eine Reise in die Weiten deines eigenen Körperraumes. Ich möchte mit dir bekannte und unbekannte Empfindungen einladen und neugierig erforschen. Wer und wie bist du in diesem Moment wahrhaftig? Vielleicht zärtlich, wild, verspielt, lustvoll, sinnlich, frei, verbunden, verletzlich, fragend, stark, friedlich…

Fühl dich frei, innerlich und äußerlich aufzutanken, und deinen Körpergenuss als wahres Fest zu feiern!


Wo und wie ich dazulern(t)e:

2000: Dipl.-Kunsttherapeutin/Psychotherapie (HPG)

2004: Leiterin für Therapeutischen Tanz (DGT)

2004-2007: Workshops, Jahrestraining, Assistenzen, Gruppenleiterausbildung im Art of Being Tantra-Institut

2007: Intimmassage-Seminar bei Devaka Hoffmann und Ludwig Sandner

2012/13: Ausbildung in hawaiianischer Massage (Lomi Lomi Nui) bei Bodywork Sandner

2008 und 2022: Amakido Basis – Körpertherapeutisches Basisritual mit Elementen aus tantrischer Massage, hawaiianischer Massage, Quodoushka und Energiearbeit

Außderdem erweiter(t)e ich mein persönliches Spektrum durch Tanz (Trancetanz, 5Rhythmen, Contact Improvisation, Tango Argentino), Kuschelevents, Ölbad-Sessions, verschiedene Massagerichtungen, Spielräume für innere Kinder und Traumatherapie.

Bis heute: Selbsterfahrung, Körperarbeit, Meditation in der Bewusstseinsschule von Bodhi Ziegler (Osho-Schüler)


Zoe spricht deutsch und englisch


 

Aus unserem Gästebuch

Du kannst sicher sein Zoe, so viel Nähe und Hingabe würde ich mir dauerhaft wünschen….und wenn es mir möglich ist
komme ich wieder ….zu Dir.
Vielen Dank – von Herzen
M.

Es ist ein grosser Unterschied, ob ein Mensch Dich anfasst oder berührt…
Danke liebe Nadine und Zoe für dieses unglaubliches Erlebnis.
Namasté Michael