Unser Gästebuch. Reale Erfahrungen in tantrischen Begegnungen.

So schreiben Frauen, Männer und Paare über unsere Arbeit und die Erfahrungen, die sie in den Begegnungen machen konnten. Viel Vergnügen beim Stöbern in unserem prall gefüllten Gästebuch. Verbunden mit der Bitte, ebenfalls einen Eintrag zu machen, wenn Sie an unseren Seminaren teilgenommen haben oder eine Massage genossen haben. Ermutigen sie andere Frauen und Männer, sich auf ein tantrisches Experiment einzulassen.

Im Amakido trifft man ein Engel, nur das er weiblich ist und Joanna als Name trägt.
Das ist auch das Einzige was bei Ihr mit der Erde zu tun hat, alles andere ist himmlisch.
Wiederholungsgefahr…enorm!
Also bis bald wieder… Yves

Liebe Joanna, alles was ich bisher erfahren/erleben durfte war nichts im Gegensatz zu Deiner Tantra Massage. Nichts war seither wie bei Dir. Du hast einfach eine besondere Gabe, diese Hingabe, Einfühlungsvermögen, Zauberhände / Finger, bei Dir ist man komplett in einer anderen Welt. Wenn ich es zeitlich schaffe werde ich immer ein Termin mit Dir und nur mit Dir machen. Urlaub in Kurzform!!!!!
Lieber Gruß – Wolfgang

Lieber Michael,wenn mir jemand vor 1 ½ Jahren gesagt hätte, dass ich für eine Tantramassage einen Fahrweg von 270 km einfache Fahrstrecke auf mich nehme, hätte ich bestimmt gesagt, „nie im Leben“.
Aber meine Neugier hat mich nach Freiburg gelockt und nun komme ich gerne in unregelmäßigen Abständen zu diesen ganz besonderen Begegnungen mit Dir.
Ganz Besonders, weil Du nicht nur zu Beginn der Massage sagt, dass Du meine Weiblichkeit verehrst, sondern weil Du mich diese Verehrung während der Massage spüren lässt.
Dabei lerne ich mich selbst und meinen Körper, jedes mal auf Neue, besser kennen. Über das ein oder andere Fettpölsterchen ( und wir Frauen neigen ja dazu nie so ganz mit unserem Körper zufrieden zu sein) wird einfach hinweggeschaut und ist völlig unerheblich. Was letztendlich dazu führt, dass ich mich in meinem Körper sehr wohl fühle.
Eine Begegnung mit Dir, ist und bleibt immer wieder etwas Aufregendes, Erregendes und Spannendes; dafür möchte ich mich auf diesem Weg herzlich Bedanken.

Martina

Ich habe am letzten amakido-Basisseminar teilgenommen und bin davon immer noch ganz inspiriert.
Ganz herzlichen Dank an das Seminarteam, MIchael, Evelyn und Daniel! Ihr habt durch eure Herzlichkeit, Souveränität und Ausstrahlung eine sehr vertrauensvolle, offene, kreative Atmosphäre in der Gruppe geschaffen, mit etlichen beglückenden, berührenden Momenten. Ihr habt in uns Neugier und Phantasie, Lust und Mut geweckt, Sensibilität, Empathie und Achtsamkeit geschärft.
Das praktizierte Tantra-Konzept bot mir die sichere Grundlage, in der ich mich auch ein Stück weit – mit großer Lust – ausprobieren konnte. Unglaublich, was mensch an so einem Wochenende alles lernen und erfahren kann! Wir haben alle ‚Stationen‘ selbst eingeübt und ich habe sie mir im Nachgang alle genau eingeprägt, so dass ich jetzt schon selbständig einigermaßen sicher Tandramassagen geben konnte (wenn auch längst nicht professionell). Nicht nur Massagen zu empfangen und zu genießen, sondern sie auch selbst anderen geben zu können, empfinde ich als eine sehr beglückende Bereicherung, vor allem durch den dankbaren Respons der Empfangenden.
Thomas

Liebes Amakido-Team, liebe Marion!, Was soll ich sagen? Ich war das erste mal bei euch (bei dir, Marion) … und überhaupt das erste mal (hhhm, räusper) …. Geöffnet hat mir ein junger, blonder Engel: Marion! Einfühlsam und zugleich hingebungsvoll, präsent und achtsam, so bin ich aufgenommen und verwöhnt worden. Selten (nein, nie) wurde ich als Mann derart respektiert und geachtet, ohne etwas geben zu „müssen“, einfach nur sich diesen Händen hingeben, sich fallen lassen …. wunder-wunderschön!!! Es war zwar mein erstes mal, aber ganz sicher nicht das letzte mal. Irgendwann wird sich hoffentlich mein Wunschtraum erfüllen und ich kann/darf vielleicht als Paar solche Wohltaten genießen, wer weiß …. Liebe Grüße, George

Lieber Dorin, ich durfte wenige Tage vor meinem Geburtstag meine allererste Tantra-Massage bei dir genießen.
Es wurde wie versprochen eine sinnliche Reise. Ich habe mich vom ersten Moment in deiner Nähe
wohl gefühlt…… und konnte mich einfach darauf einlassen. Es war wundervoll zu spüren …..wie mein
ganzer Körper durch deine wissenden und sensiblen Hände gesummt hat. Du hast mich ganz sanft mit
auf diese Reise genommen. Hast meine Regungen jederzeit wahrgenommen und mir das gegeben, was
ich in dem Moment brauchte. Mal sehr sanft und zärtlich …… dann wieder sehr kraftvoll…..und doch einfühlsam.
So konnte ich meine Lust auf eine mir neue, andere Art kennen lernen und genießen.
Du hast eine Atmosphäre geschaffen in der ich mich rundum wohlgefühlt habe……

Ich danke dir für diese sehr schöne Massage, die ihren Namen „Eine sinnliche Reise “ mehr als verdient…..
…….und es war bestimmt nicht mein letzter Besuch

Liebe Maren, es war eine sehr schöne Reise mit Dir. Du hast mich berührt… Marc

Liebe Rita, vielen, vielen Dank für diese wunderbare Begegnung und die vielen neuen und sehr intensiven Wahrnehmungen die ich erfahren durfte! Auch der Austausch im Gespräch war unglaublich offen – diese Erfahrung mache ich sehr selten.Ich kann jedem – eine Begegnung mit dir nur wünschen!Ich wünsche dir ein wunderbares Frühjahr in Freiburg!Viele liebe grüsse
Jochen

Dear Rita, Thank you for this beautiful encounter. It was a transcendental experience for me, I am sure that you have felt it in me as well. I truly enjoyed your massage and accompany, you are an angel that has flew from Berlin to meet me here at Freiburg, you are so beautiful and wonderful. We bath in the river of love. Bless you. Ao.

Lieber Michael, wieder einmal sind wir Zwei uns bei einer Tantramassage begegnet.
Eine Begegnung mit Dir ist für mich, immer wieder aufs Neue, etwas ganz Besonderes. Ich versuche es mal stichwortartig auszudrücken:
• Nähe erhalten
• Geborgenheit erfahren
• Gehalten werden
• Angenommen sein
• Geschenkte Zeit
• Lust erleben
• Ausprobieren
• mich neu entdecken
• den Kopf ausschalten
• zur Ruhe kommen
• Nachhaltigkeit
Jedes Mal anders, je nachdem was ich an Wünschen mitbringe; je nachdem wonach mir der Sinn/ die Sinnlichkeit steht….
All das kann ich bei Dir in einem geschützten Rahmen erleben und genießen und dafür bin ich Dir sehr dankbar.
Herzliche Grüße Martina

Liebe Rita, gestern durfte ich einen wunderbaren Menschen kennenlernen – nämlich Dich. Es gibt nur selten einen Menschen (wenn überhaupt) der Respekt, Menschlichkeit, Herzlichkeit und Gefühle so intensiv und ehrlich verschenkt wie Du. Ein ganz großes und vor allem sehr ehrlich gemeintes DANKESCHÖN an Dich. Mein Wunsch ist, dass jeder (egal ob Mann, Frau oder Paar) dem Du soviel schenkst, alles in Würde und mit jeglichem Respekt Dir gegenüber, zu schätzen weiß. Also speziell ihr lieben Männer… genießt das unglaublich Schöne mit Rita und vergesst nicht… Sie ist ein „Engel auf Erden“. Liebe Grüße und nochmals Danke, FRANK

In dir Liebe Nadine,habe jemanden gefunden bei dem ich bei unserer ersten Begegnung dachte das wir uns schon lange kennen würden,für mich war eine unbeschreibliche Vertrautheit da das mir auch während unsere ganzen Massage das Gefühl Der innigen Gabe deiner Leidenschaftlichkeit ein unbeschreiblichen Höhepunkt in mir erweckte das sich auch in unseren weiteren Treffen bestärkte bis bald. Bernd

Hallo Nadine die Entspannungsmassage war echt der Hammer nochmals besten Dank gruss Rolf

Hallo Nadine Ich hatte kurzfristig einen Termin
bei dir gemacht für eine 90min Massagen als du die Tür geöffnet hast
stand ein eine junge hübsche Frau vor mir mit einem strahlen im Gesicht ich wußte gleich das wird ein schöner Abend du warst mir gleich sympathisch.
Während der Massage erlebte ich in kurzer zeit zwei mal Extase was ich so nicht kannte von mir. wir hatten nach der Massage noch ein kurzes Gespräch wir strahlten beide Danke
Ich freu mich schon auf unsere nächste Begegnung
Gruss Stefan

Lieber Michael

Erst mal noch mal ein großes Dankeschön für das Wochenende an euch alle. Es war sehr lehrreich, spannend und intensiv. Es ist unglaublich beeindruckend wie ihr das Seminar gestaltet und einen liebevollen und respektvollen Rahmen schafft.
Im Gegensatz zum Basisseminar fällt es mir doch schwerer das Wochenende einzuordnen bzw. in Worte zu fassen.
Das ganze Seminar war sehr schlüssig und gut strukturiert aufgebaut. Die Gruppe, ihr als Team und der Rahmen war wieder sehr angenehm und respekt- und liebevoll.
Diesmal gab es einen viel größeren Gesprächsanteil d.h. deutlich weniger Praxiselemente. Irgendwo fand ich das schade da ich mich über mehr Praxis gefreut hätte und irgendwie weniger ins Fühlen und Wahrnehmen hineingekommen bin. Aber ich glaub dass es wohl nicht anders zu konzipieren wäre. Da der Aufbau wirklich Sinn gemacht hat. Wir sind in den Gesprächen auf viele Fragen und Themen eingegangen, die mich seit dem Basisseminar beschäftigt haben. Das war sehr schön, hat mich aber natürlich irgendwie auf einer anderen Ebene beschäftigt. Auch war es sehr interessant mehr von den Gedanken und Themen der anderen mitzubekommen.
Aus dem Basis Seminar bin ich super klar, über Monate wunderbar in mir ruhend und sehr erfüllt heraus gegangen. Irgendwie hat mich Amakido-Intim doch viel aufgewühlter, unruhiger oder angestrengter zurückgelassen. Das Basis Seminar war (für mich persönlich) auf der emotionalen und energetischen Ebene viel intensiver. Das Intim Seminar hat mich gedanklich viel mehr beschäftigt und mich vielleicht auch mehr mit eigenen (Lebens-)Konzepten und evtl. Grenzen konfrontiert.

Auf jeden Fall kann ich nur Danke sagen und ein riesen Lob aussprechen.

In diesem Sinne noch mal vielen Dank an euch alle, wunderbare Sonnentage und liebe Grüße

Daniel

Hallo Ihr Lieben,
vielen Dank!
Die Seminare bei Euch empfinde ich immer wieder als eine inspirierende Erfahrung.
Ihr habt eine wunderbar einfühlsame Art, mit Menschen umzugehen und sie spielerisch an den den Umgang mit einander heranzuführen. Der zum Teil doch recht große Altersunterschied spielt überhaupt keine Rolle, jede/r wird so akzeptiert und angenommen, wie sie/er ist. Es war eine super Gruppe.
Ich habe von diesem Wochenende wieder viel positive Energie mit nach Hause genommen.
Liebe Grüße
Andrea

Liebe Christina, lieber Michael,
wir durften letztes Wochenende euer Tantra-Basis Seminar genießen. Sind noch immer beindruckt von dem schönen Erlebnis.
Ihr beiden habt uns so professionell und würdevoll begleitet, so dass es von Anfang bis Ende nur Genuss war. Die nette Truppe hat natürlich auch dazu beigetragen. Zu dem Genuss für Körper und Seele kamen auch noch schöne Begegnungen mit liebenswerten Persönlichkeiten… Mensch was willst du mehr!
Habt nochmals Dank, wir kommen wieder….:-)
M. u. T., die Zwei vom Schwarzwald

Neulich war ich bei Rita , eine göttliche Erfahrung. Sie massiert mit einer Hand und ich bin immernoch total von ihr verzaubert.

Bei Gelegenheit komme ich gerne auf eine weitere Erfahrung zu Dir!

Liebe Maren,
ich bin von Deiner Massage immer noch total begeistert. So etwas schönes habe ich lange nicht erlebt. Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern, wann ich zum letzten Mal so verwöhnt worden bin. Dabei hast Du mich teilweise richtig in Ekstase versetzt. Genuss pur, von der ersten bis zur letzten Minute. Und ich genieße jetzt noch, zumindest in Gedanken. Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch.
Liebe Grüße
Uwe

Lieber Michael, hab die heutige Tantramassage sehr genossen … Michael ist sehr einfühlsam und mit einer Selbstverständlichkeit nimmt er jede Scheu …
Danke.
Häkchen auf der Liste hab ich soeben gemacht.
;–) Gruss Carmen

Eintrag erstellen